Heilpraktikerausbildung / Prüfungsvorbereitung

Heilpraktikerausbildung bei ARCHE MEDICA

Lernender

Um als Heilpraktiker seriös zu arbeiten, benötigen Sie als Fundament zunächst sichere Kenntnisse in der Schulmedizin, darauf aufbauend zweitens eine naturheilkundliche Therapieausbildung und drittens Praxiskompetenz bei der Behandlung von Patienten.

Arche medica - mit dem Hintergrund einer mehr als 25-jährigen Ausbildungserfahrung - garantiert Ihnen eine Ausbildung, die diese Ansprüche erfüllt:

Zur Heilpraktikerausbildung bei arche medica gehört nicht nur die Prüfungsvorbereitung mit den schulmedizinischen Unterrichtsfächern, sondern Sie besuchen nach Wahl zusätzlich praktischen Unterricht in naturheilkundlichen Verfahren wie unter anderem Irisdiagnostik, Ohrakupunktur und Fußreflexzonentherapie. Mit diesen Therapie-Tools erhalten Sie den Grundstock für Ihre spätere Naturheilpraxis.

Im Anschluss an Ihre Heilpraktikerausbildung bietet Ihnen arche medica weiterführende Seminare und Therapieausbildungen wie z.B. Akupunktur und Homöopathie. Für fortgeschrittene Schüler unterhält arche medica eine Lehrpraxis, Supervisionsgruppen sowie Arbeitskreise. Dort vertiefen Sie die gelernten Behandlungstechniken, lernen den professionellen Umgang mit Patienten und erlangen Praxisreife. Unsere Kooperation mit dem bundesweiten Heilpraktikerverband BDH unterstützt Sie bei der Existenzgründung in der wichtigen Übergangsphase zwischen Ausbildungsabschluss und eigener Praxis.

Für die Heilpraktikerausbildung bei Arche medica haben Sie die Auswahl zwischen zwei den Ausbildungsformaten COLLEGE und HOME & CAMPUS. Die beiden Formate können Sie optional ergänzen durch die Bausteine THERAPLUS und LERNPLUS.

COLLEGE steht für Präsenzunterricht in Vormittags- oder Abendkursen und HOME & CAMPUS steht für eine Wochenendausbildung, unterstützt durch einer online-Lernplattform. THERAPLUS wählen Sie dazu, wenn Sie praktischen Unterricht in Naturheilverfahren wünschen und LERNPLUS ist eine optionale Lernbegleitung, wenn Sie zusätzliche Unterstützung beim Lernen haben möchten.

COLLEGE und HOME & CAMPUS im Vergleich

Transparenz ist uns wichtig - hier bekommen Sie für die Heilpraktikerausbildung bei arche medica alle Inhalte, Kosten, Zeiten und Stunden auf einem Blick.

Ausbildungs-Start: jeweils Januar, April und September jährlich
Regelstudiendauer 24 Monate, Komprimierung auf 18, 15 und 12 Monate möglich – wir beraten Sie gerne!

Unterrichtsinhalte COLLEGE HOME & CAMPUS
Medizin lernen lernen
Schulmedizinische Ringvorlesung
Vertiefungs-Tool (MC-Klausur/Differentialdiagnostik)  
Praxis-Tools: Untersuchung, Injektion und Notfall
Refresher-Kurs vor der Prüfung  
Prüfungs-Tools: Intensiv-Vorbereitung Schriftlich und Mündlich
Online-Lernplattform hapedoo  
Unterrichtsstunden 525 (à 45 min) 247 (à 45 min)
Unterrichtszeiten (klicken Sie bitte für die Terminübersicht auf das jeweilige Feld) Vormittags- und Abendkurse Wochenendkurse
Kosten pro Monat (bei 24 Monaten Studiendauer) € 165,-
(Gesamtkosten
€ 3.960)
€ 130,-
(Gesamtkosten
€ 3.120)
5 % Rabatt bei Einmalzahlung zu Ausbildungsbeginn möglich,
jeweils zuzüglich einer Anmeldegebühr i.H.v. € 180,-
   
Optional: THERAPLUS
Kosten pro Monat (bei 24 Monaten Studiendauer)
+ € 55,-
(Gesamtkosten
+ € 1320)
+ € 55,-
(Gesamtkosten
+ € 1320)
Optional: LERNPLUS
Kosten pro Monat (bei 24 Monaten Studiendauer)
+ € 40,-
(Gesamtkosten
+ € 960)
+ € 40,-
(Gesamtkosten
+ € 960)
Optional: Online-Lernplattform hapedoo
Kosten pro Monat (bei 24 Monaten Studiendauer)
+ € 15,-
(Gesamtkosten
+ € 360)
Im Paket enthalten

Welches Ausbildungsformat kommt für Sie in Frage?

Lernen Sie jetzt die Ausbildungsformate COLLEGE und HOME & CAMPUS näher kennen sowie die optionalen Bausteine THERAPLUS und LERNPLUS. Und entscheiden Sie, welches Ausbildungskonzept für Sie am besten passt.

College

Lehrsituation

COLLEGE ist für Sie richtig, wenn Sie gerne mit anderen Menschen zusammen lernen und den lebendigen Austausch mögen. Familienfreundlichen Vormittagskurse und berufsbegleitende Abendkurse geben Ihnen Planungssicherheit. So können Sie Ihr Wunschziel „Heilpraktiker“ in einem klar definierten Zeitrahmen eintakten und mit Ihren familären und beruflichen Verpflichtungen leichter koordinieren.

Ziel des Ausbildungsformats COLLEGE ist es, dass Sie die Heilpraktikerprüfung bestehen und über fundierte schulmedizinsichen Grundlagen für Ihre spätere Praxistätigkeit verfügen. Das Format umfasst den vollständigen Prüfungsstoff für die Heilpraktikerprüfung und eine intensive Prüfungsvorbereitung.

ARCHE MEDICA garantiert, dass die unterrichteten Inhalte den sog. Leitlinien für die Überprüfung von Heilpraktikeranwärtern gem. § 2 Abs. 1 i der 1. DVO zum Heilpraktikergesetz des Bundesgesundheitsministeriums entsprechen (herausgegeben am 02.09.1992, Bundesministerium für Gesundheit 315-4334):

  • Anatomie, Physiologie, allgemeine Pathologie und Pathophysiologie des Menschen anhand aller Organsysteme des menschlichen Körpers
  • Allgemeine Krankheitslehre einschließlich Infektionskrankheiten
  • Technik der Anamneseerhebung und Methoden der unmittelbaren Krankenuntersuchung
  • Notfallmedizin
  • Injektions- und Punktionstechniken
  • Labor
  • Hygiene, Desinfektion und Sterilisation
  • Berufs- und Gesetzeskunde, insbesondere die Grenzen diagnostischer und therapeutischer Methoden des Heilpraktikers

Zusätzlich erhalten Sie bei arche medica für den Prüfungserfolg ein intensives Klausurentraining (über 3.000 Fragen) mit Differentialdiagnostik und Fällen, einen Refresherkurs zur Auffrischung der wichtigsten Prüfungsthemen 10 Wochen vor der Prüfung und eine Intensivorbereitung auf die mündliche Prüfung.

Home & Campus

HOME & CAMPUS ist für Sie richtig, wenn Sie die Heilpraktikerzulassung erlangen möchten, aber aus zeitlichen und räumlichen Gründen nicht so häufig Unterricht vor Ort besuchen können, weil Sie z.B. beruflich sehr eingespannt sind oder weite Anfahrtswege haben. Das Format eigent sich auch, wenn Sie medizinisch vorgebildet sind und eher eine komprimierte Heilpraktikerprüfungsvorbereitung suchen.

HOME & CAMPUS verbindet dazu Wochenendunterricht mit Selbststudium über die Heilpraktiker-online-Lernplattform hapedoo. Die online-Plattform ersetzt zu einem großen Teil den theoretischen Unterricht vor Ort in der Schule und ist ein idealer Lernbegleiter für zu Hause und unterwegs. Ein hervorragend aufbereitetes online-Skript, mit Multiple-Choice-Fragentrainer, Vokabeltrainer, zahlreichen interaktiven Übungsaufgaben, Videos und Audios gestalten Ihr Lernen multimedial, auch für smartphone und tablet.

Optional: THERAPLUS

THERAPLUS ist für Sie richtig, wenn Sie noch keine naturheilkundliche Vorbildung besitzen.
Dieser Baustein enthält die Therapie-Tools für die Heilpraktikerpraxis mit fünf bewährten Naturheilverfahren, die von Patienten häufig gewünscht werden (Schröpfen und Co, Ohrakupunktur, Bachblüten, Fußreflexzonentherapie und Irisdiagnostik). THERAPLUS kann optional bei beiden Ausbildungsformaten (COLLEGE und HOME & CAMPUS) dazu gebucht werden.

Für jedes Verfahren gibt es eine Abschlussprüfung mit Zertifikat. Nach Absolvierung der Therapie-Tools besitzen Sie ein solides Fundament in naturheilkundlicher Diagnostik, Therapie und Praxisanwendung. Mit diesem soliden Fundament werden Sie in der amtsärztlichen mündliche Überprüfung sicher auftreten. Die vielen praktischen Übungselemente bilden zudem einen guten Ausgleich zum schulmedizinischen Theorieunterricht und helfen Ihnen herauszufinden, für welche Verfahren Sie als Therapeut begabt sind.
Unser Anspruch an das Ausbildungsniveau ist, dass Sie diese ausgewählten Therapie- und Diagnoseverfahren später in der eigenen Praxis erfolgreich einsetzen und damit auch den Grundstein für Ihren wirtschaftlichen Erfolg legen können.

Klicken Sie hier, wenn Sie nähere Informationen zu den einzelnen Naturheilverfahren erhalten möchten.

Optional: LERNPLUS

Lerngruppe

LERNPLUS ist als zusätzliche Lernbegleitung für Sie richtig, wenn Sie keine medizinischen Vorkenntnisse besitzen und es schon einige Zeit her ist, dass Sie „die Schulbank gedrückt“ haben. LERNPLUS kann optional bei beiden Ausbildungsformaten (COLLEGE und HOME & CAMPUS) dazu gebucht werden.

Kernstück der Lernbegleitung ist die Lernwerkstatt. Wie in einer richtigen Werkstatt gibt es hier vielfältige „Lernwerkzeuge“, für die im normalen Unterricht aus Zeitgründen nicht so viel Platz ist. Dazu zählen z.B. ein Assoziationstraining für das Lernen von Fachbegriffen, Mind-Maps, Referate, Rollenspiele und das Training mündliche Prüfungssituationen. Die Lernwerkstatt wird von einem Dozenten betreut. Zu Beginn erarbeitet der Dozent mit Ihnen einen individuellen Lernplan: Wann haben Sie Ihren Prüfungstermin geplant und wo sollten die Lernschwerpunkte gesetzt werden?
Die Lernbegleitung umfasst auch eine Hausaufgabenbetreuung. Im Unterrichtsskript von arche medica gibt es am Ende jeden Themas einen Übungsteil mit Aufgaben, in dem Sie die besonders prüfungsrelevanten Themen noch einmal nachbereiten. Wenn Sie im Unterricht mit dem Thema fertig sind, lösen Sie die Aufgaben und bekommen durch den Dozenten ein regelmäßiges feedback, ob Sie mit Ihrem Lernen auf dem richtigen Weg sind.

Weitere Infos, Beratung und Anmeldung

Weitere Infos
Detaillierte Infos zu den einzelnen Konzepten und eine Beschreibung der einzelnen Kursbausteine erhalten Sie zusammengefasst in dem pdf-Dokment „Heilpraktikerausbildung bei arche medica“ zur Ansicht für den Bildschirm oder Download.

Sie möchten Schule und Dozententeam näher kennenlernen? Dann klicken Sie bitte hier.
Für Infos zu Ablauf und Inhalten der Heilpraktikerüberprüfung beim Gesundheitsamt sowie zur Anmeldung für die Überprüfung klicken Sie bitte hier.

Beratung
Oder noch einfacher: Rufen Sie uns an: Tel.: 030-851 68 38
Oder Sie nehmen unseren Rückrufservice in Anspruch. Oder senden ein Kontaktformular. Sie können gerne auch einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren, um sich einen persönlichen Eindruck von arche medica zu verschaffen. Wir beraten Sie gerne!

Anmeldung
Zur Anmeldung für die Ausbildung COLLEGE und HOME & CAMPUS ist ein persönliches oder telefonisches Beratungsgespräch notwendig. Klicken Sie dazu auf einen der folgenden Buttons: